Champagner Pierson Cuvelier

Gegründet 1901 , besitzt dieser Familienbetrieb heute etwa zehn Hektar in zwölf Gemeinden, die ausschließlich als Grand Cru oder Premier Cru klassifiziert sind. Das Haus Pierson-Cuvelier stellt seine Assemblage (Verschnitt) nach einem Rezept her, das von Generation zu Generation weitergegeben wird.

Das Ergebnis ist ein traditionsreicher Schaumwein voller Aromen und Feinheit. Inmitten der Domänen Bollinger und Moët & Chandon wachsen die Weinberge von Champagne Pierson-Cuvelier auf einem außergewöhnlichen Boden.

Der Winzer Pierson-Cuvelier setzt im Laufe der Jahreszeiten seine Leidenschaft für die Arbeit im Weinberg fort und stellt so Prestige-Champagner her.

Das Terroir des Champagners Pierson Cuvelier

Die Montagne de Reims unterscheidet sich von den anderen Regionen der Champagne durch ihr massives Relief. Seine steilen Hänge bieten dem Pinot Noir Kraft und Eleganz. Das zwischen Reims und Epernay gelegene Dorf Louvois ist in diesen natürlichen Steilhang eingebettet. Inmitten dieses Mosaiks von Hängen stellt das Haus Pierson-Cuvelier seit drei Generationen seine Champagner her.



Die Geheimnisse der Herstellung des Hauses

Die Champagner Pierson-Cuvelier sind das Ergebnis eines ganzen Jahres harter Arbeit und Leidenschaft und einem Reifeprozess von drei Jahren in den Kreidekellern. Der Produzent Pierson-Cuvelier baut seine Weine in temperaturgesteuerten Tanks und Fässern an und vereint Technik, Moderne und traditionelles Erbe, damit dieser Wein aus dem Herzstück der Cuvée alle Versprechungen eines großen Champagners erfüllt.

Als Mitglied der Labels "Vignerons Indépendants" (Unabhängige Winzer) und "Les Champagnes de Vignerons“ (Winzerchampagner) garantiert das Haus Pierson Cuvelier seinen Kunden einen Champagner, der die Kraft und Fruchtigkeit des Pinot Noir mit der Feinheit und Eleganz des Chardonnay verbindet. Außerdem werden diese Champagner mit Respekt für die Erde und die Umwelt hergestellt. Pierson-Cuvelier verwendet seit 19 Jahren keine Insektizide mehr in seinen Weinbergen und bekennt sich zu einem nachhaltigen Weinbau, indem er den Einsatz von SO auf ein Minimum beschränkt und auch bei der Reinigung seiner Tanks keine chemischen Mittel mehr einsetzt.



Zu welchen Gerichten passt der Champagner P. Pierson Cuvelier?

Ideal zum Dessert oder als Aperitif , der Champagner Pierson-Cuvelier wird Sie mit seinen Aromen von Trockenfrüchten überraschen.