Champagner Sourdet Diot Rosé

Vinalies 2020 : Goldmedaille
Concours des vignerons d'Epernay (Wettbewerb der Winzer von Epernay) 2018 : Goldmedaille

Champagner Sourdet Diot - Rosé

Beschreibung
Informationen
Kommentar

Dieser Champagner Sourdet Diot Rosé zeichnet sich durch feine Bläschen und einen weichen, lang anhaltenden Geschmack aus.

Dieser durch Mazeration (Einweichen lassen) gewonnene Sourdet-Diot-Rosé ist eine ausgewogene Mischung aus 70 % Pinot Meunier, 20 % Chardonnay und 10 % Coteaux Champenoix (ein Wein, der zwei Jahre lang in Eichenfässern hergestellt wurde und aus 50 % Pinot Noir und 50 % Pinot Meunier besteht).

Ein Winzer-Brut Rosé (9 g/L), der Sie überraschen wird.

Auge: Rosenblatt, feine Bläschen

Nase: Subtil an roten Früchten

Mund: Reichhaltig an roten Früchten, lang im Nachgeschmack.

Enthält Sulfite

Gunnar k, le 20.02.2024

IHRE MEINUNG ZÄHLT

Dieses Produkt ist nicht für Ihr Lieferland erhältlich.

Sie können Ihr Lieferland hier ändern.

Lieferung

Menge:

25,90 €

Kostenlose Lieferung für mehr als 12 Flaschen vom selben Winzer.
Mehr erfahren...

Champagne Sourdet Diot

Die Ursprünge des Hauses Sourdet Diot, das im Dorf La Chapelle-Monthodon angesiedelt ist, reichen bis in die 1960er Jahre zurück. Die Familie verkaufte damals ihre gesamten Trauben an große Namen der Champagnerbranche.

Erst 1980 beschlossen Patrick und Nadine Sourdet, ihren eigenen Champagner herzustellen und abzufüllen. Von nun an verwendet das Haus Sourdet Diot seine gesamte Ernte für die Assemblage (Verschnitt) seiner Champagner, was ihm den Titel „Vigneron Récoltant Manipulant (RM) Selbstanbauender und -produzierender Winzer) eingebracht hat.

Heute sind es Patrick und Damien, die gemeinsam die Sourdet Diot-Champagner herstellen.

Mehr erfahren...