Champagner Néret Vély Les Échalas Rosé

Champagner Néret Vély - Les Échalas "Pur Meunier" Rosé de saignée

Beschreibung
Informationen
Kommentar

Die Cuvée Les Échalas von Néret Vély ist sehr komplex.

Dieser Rosé de Saignée-Champagner wurde aus alten Pinot-Meunier-Reben in Festigny im Marne-Tal hergestellt. Dieser Rosé de Saignée reifte 24 Monate im Keller und wurde mit 4g/l Zucker dosiert, bevor er Ihnen zur Verkostung angeboten wurde.

Die Cuvée Les Échalats Rosé ist ein kräftiger, weiniger Schaumwein. Er enthüllt schon in den ersten Momenten Düfte von Kirsche, Johannisbeere, Rose und Zitrusschalen. Nachdem er kurz an der Luft ist, wird er Sie mit seinen selteneren Noten von Estragon, Jod und frischem Leder überraschen.

Am Gaumen zeigt er sich frisch und fleischig. Er entwickelt Noten von Himbeeren, Erdbeeren und Mandarinen. Der Abgang wird Sie mit seiner Länge und Leichtigkeit begeistern.

Als Gastronomie-Champagner passt diese Cuvée wunderbar zu rohem Fisch (Carpaccio oder Sushi) oder zu Rindertartar. Er wird Sie mit ebenso viel Freude bei Ihren Gourmet-Aperitifs begleiten!

Auge: blutorangefarbene Farbe. Extrem feine Sprudelbildung, die eine dünne Schnur an der Oberfläche speist.

Nase: Der Geruch ist ehrlich und ausdrucksstark Duftet nach Kirsche, Johannisbeere, Rose und Zitrusschalen. An der Luft wird er Sie mit seinen selteneren Noten von Estragon, Jod und frischem Leder überraschen.

Mund: frischer, fleischiger Auftakt, der dank seiner schönen Säure dennoch behutsam bleibt. Man genießt schöne Aromen von Himbeeren, Erdbeeren und Mandarinen. Der Abgang ist lang und aromatisch mit einem schönen Gefühl von Reinheit.

Enthält Sulfite

Kein Kommentar für dieses Produkt

IHRE MEINUNG ZÄHLT

Dieses Produkt ist nicht für Ihr Lieferland erhältlich.

Sie können Ihr Lieferland hier ändern.

Lieferung

Menge:

32,90 €

Kostenlose Lieferung für mehr als 12 Flaschen vom selben Winzer.
Mehr erfahren...

Champagner Néret Vély

Die Familie Néret ist ein echtes Einhorn in der Landschaft der Champagne. Und das aus gutem Grund: In den 1980er Jahren waren die Nérets Milchbauern und Buchhalter!

Aber die Lust war da und nach und nach baute sich die Familie mit wenigen Mitteln, aber enorm viel Arbeit einen Weinberg auf. Mit großem Stolz hat Carole Néret die Leitung des von ihren Eltern gegründeten Betriebs übernommen.

Heute stellt sie Champagner her, die das Bild der Familie und ihrer Geschichte widerspiegeln: untypisch und mit einer starken Persönlichkeit, aber immer zu Ihrem größten Vergnügen.

Mehr erfahren...