Champagner Marteaux Guillaume - Infusion Rosé

Champagner Marteaux Guillaume - Infusion Rosé

Beschreibung
Informationen
Kommentar

Ein fruchtiger Rosé mit ausgeprägtem Charakter.


Ein charaktervoller Rosé-Champagner, der durch die aromatische Intensität von roten Früchten bezaubert. Eine Süßigkeit.

Dieser Rosé de saignée Champagner, der mit 4 g/L dosiert wird, punktet mit seiner bemerkenswerten aromatischen Intensität.


Dieser Rosé ist ein Schatzkästchen voller roter Früchte: Die Aromen erinnern an Cranberry und Schwarzkirsche, wie zart bestäubt mit einer betörenden Vanille. Dieser charaktervolle Champagner wird Rosé-Muffel überraschen und neugierige Genießer bestärken.


Leckereien, die an die Champagnertür klopfen!

---------------------------------------------------

Terroir: Marne-Tal

Rebsorte: Chardonnay 20 %, Pinot Meunier 80% (Bonneil et Azy-sur-Marne)

Anbau: 6 Jahre auf der Hefe in Edelstahltanks

Malolaktische Gärung: Nein

Dosage: 4 g/l - Extra-Brut

Verzehrempfehlung: Aperitif, Essen

Auge: Stark gold

Nase: intensiv.

Mund: exotische Früchte, Gewürze, Safranmandeln.

Enthält Sulfite

Lucas M, le 28.11.2023

bulles fines, belle élégance, intense, longue finale, très bon rapport qualité-prix, cela faisait longtemps qu'on n'avait pas bu un tel champagne rosé dans cette catégorie de prix, qui est si excellent !

IHRE MEINUNG ZÄHLT

Dieses Produkt ist nicht für Ihr Lieferland erhältlich.

Sie können Ihr Lieferland hier ändern.

Lieferung

Menge:

34,90 €

Kostenlose Lieferung für mehr als 12 Flaschen vom selben Winzer.
Mehr erfahren...

Champagner Marteaux Guillaume

In Bonneil, im Marne-Tal, bringt das Weingut Guillaume Marteaux mit seinen 8 Hektar, die seit 2022 als Bio-Wein (Ecocert) und seit 2023 als biodynamischer Wein (Demeter) ausgezeichnet sind, frischen Wind in die Champagne.


Auch wenn der Pinot Meunier hier König ist, finden Chardonnay und Pinot Noir ihren Platz, um schmackhafte und komplexe Champagner zu liefern, die sich von Jahr zu Jahr immer mehr behaupten.


Ein Fortschritt, den es genau zu verfolgen gilt, da die Bläschen bei den Marteaux so erhaben ist!


Mehr erfahren...