Champagner Lancelot und Sohn - Cramant "Le Gros Mont" 2018 Grand Cru

Vinalies Internationales 2023 : Silbermedaille

Champagner Lancelot und Sohn - Cramant "Le Gros Mont" 2018 Grand Cru

Beschreibung
Informationen
Kommentar

Was könnte für Chardonnay-Liebhaber besser sein als ein 100%iger Cramant!


Hubert Lancelot steht hier für eine Parzellen-Cuvée aus Cramant, einem symbolträchtigen Dorf an der Côte des Blancs, das als Grand Cru klassifiziert ist. Dieses legendäre Terroir für Chardonnay bringt messerscharfe, mineralische Weine mit hohem Wiedererkennungswert hervor.

So viel sei gesagt: Mit einer perfekt exponierten Weinbergsparzelle in diesem Dorf war die Versuchung für Hubert Lancelot zu groß, uns nicht einen 100%igen Chardonnay aus Cramant anzubieten.


Getreu seinem Ansatz hat unser Winzer bei der Kreation dieses Terroir-Champagners nichts dem Zufall überlassen.

  • Nur Chardonnay, damit die Trauben ihr volles Potenzial entfalten können.
  • Eine einzige Parzelle, damit sich der kreidehaltige Untergrund im Wein entfalten kann.
  • Ein Jahrgangs-Cuvée, weil es nichts Besseres gibt als eine Auswahl des besten Jahrgangs, um zu beweisen, dass der Wein seinen eigenen Charakter hat.
  • Eine traditionelle Gärung ohne Malolaktik, um die legendäre mineralische Säure der Côte des Blancs zu erhalten.
  • Eine leichte Extra-Brut-Dosage von 2 g/l, um einen Wein, der nur darauf wartet, sich zu entfalten, ganz fein zu begleiten.

Eine Reise in 75cl ins Herz der Côte des Blancs.

---------------------------------------------------

Terroir : Côte des Blancs - Cramant - Parzelle "Le Gros Mont"

Verschnitt: 100% Chardonnay - Blanc de Blancs

Malolaktische Gärung : nein

Reifung : 48 Monate auf der Hefe

Dosage: 2 g/l - Extra Brut

Speisenempfehlungen: Zum Genießen oder als Begleiter zu Fisch in Sauce, Meeresfrüchten (Langusten, Hummer) oder zu einer würzigen Gänseleberpastete. Liebhaber untypischerer Kombinationen können diesen Champagner auch zu schwarzem Rettich mit Trüffelsalz oder einem Comté-Käse servieren.

Auge: Aromen, die aus der Flachland und den Feldern stammen.

Nase: schöne goldene Farbe mit feinen Bläschen

Mund: kurze, angenehme Zitronennoten mit einer leicht pfeffrigen Spitze, die Kraft und Stärke verleiht. Im Abgang knackige Noten.

Enthält Sulfite

Kein Kommentar für dieses Produkt

IHRE MEINUNG ZÄHLT

Dieses Produkt ist nicht für Ihr Lieferland erhältlich.

Sie können Ihr Lieferland hier ändern.

Lieferung
37,90 €

Kostenlose Lieferung für mehr als 12 Flaschen vom selben Winzer.
Mehr erfahren...

Champagner Lancelot und Sohn

Das an einen Hügel geschmiegte Dorf Avize könnte als eines der unzähligen Dörfer der Champagne durchgehen. In Wirklichkeit ist Avize viel mehr. Sowohl ein unumgängliches Terroir für Weinliebhaber als auch eines der fünf legendären Dörfer, die in der Côte des Blancs zusammen mit Oger, Cramant, Avize und Mesnil als Grand Cru klassifiziert wurden.

Hier hat sich also der Champagner Lancelot und Sohn niedergelassen, ein Familienbetrieb, der heute von Hubert Lancelot verkörpert wird, einem warmherzigen Winzer mit einem ausgeprägten Stil.


Der Stil des Hauses?

Eine immerwährende Suche nach dem Terroir, das mit Bravour durch ein Sortiment repräsentiert wird, das Parzellenchampagner und Ratafia, einen traditionellen süßen Likörwein aus der Champagne, in den Mittelpunkt stellt.


Mehr erfahren