Champagner Huguenot Tassin Cuvée Signature Demi Sec

Bettane& Desseauve : Bronzemedaille 2019
Gilbert & Gaillard : 90/100

Champagner Huguenot Tassin - Cuvée Signature Demi Sec

Beschreibung
Informationen
Kommentar

Die Cuvée Huguenot Tassin Signature (Unterschrift) demi-sec ist ein weicher, fruchtiger und reifer Champagner. Sie besteht zu 100 % aus Pinot Noir und hat die Besonderheit, dass sie eine Assemblagen (Verschnitt) aus mindestens 15 verschiedenen Jahrgängen ist.

Seine Dosage von 32 g/l macht ihn zu einem Gourmet-Champagner, der perfekt zum Dessert passt.

Ein sehr schöner Cuvée demi-sec!

--------------------------------------------------- Rebsorte :  100% Pinot Noir Weinanbau : Durchdachter Weinbau.

Weinbereitung:  Lagerung im Tank und in Fässern:  24 bis 36 Monate auf der Hefe Dosierung :  32g/l : Passendes Gericht zum Wein:  Üppiger Aperitif oder Dessert (Champagner-Sabaillon).

Auge: Hellgoldene Farbe Fließendes, leuchtendes Aussehen Feine Bläschen und lang anhaltender Perlenkranz.

Nase: Zitrone, grüner Apfel, gelber Pfirsich und Trockenfrüchte.

Mund: weicher und frischer Auftakt Cremiges, schmelziges Sprudeln. Weiche, reife Frucht, die von der Mineralität des Lehm-Kalksteins unterstützt wird. Langer, runder, fruchtiger Abgang mit einer schönen Struktur im Mund.

Enthält Sulfite

Kein Kommentar für dieses Produkt

IHRE MEINUNG ZÄHLT

Dieses Produkt ist nicht für Ihr Lieferland erhältlich.

Sie können Ihr Lieferland hier ändern.

Lieferung

Menge:

24,90 €

Kostenlose Lieferung für mehr als 12 Flaschen vom selben Winzer.
Mehr erfahren...

Champagner Huguenot Tassin

Das 1984 gegründete Champagnerhaus Huguenot Tassin wurde 2008 an eine zweite Generation von Winzern weitergegeben.

Mit dem Schlüsselwort Respekt praktiziert das Haus Huguenot Tassin einen durchdachten Weinbau , der den Bedürfnissen der Reben angepasst ist, um eine bessere Qualität des Weins zu erreichen.

Die 6 Hektar, die das Weingut Huguenot-Tassin ausmachen, sind Gegenstand einer leidenschaftlichen Bestrebung, die heute in den Weinbergen der Champagne selten geworden ist, da die Produktivität bewusst reduziert wird.

Mehr erfahren...